ProfitMan-Aufgabenstrukturplan

BLP-Auftragskalkulation: Zwei Phasen

BLP-Auftragskalkulation: Zwei Phasen
BLP-Auftragskalkulation: Zwei Phasen

Operationalisierung einer gewinnbasierten Wettbewerbsstrate-gie setzt die Bereitstellung der Kapitalrenditen von Aufträ-

gen, Kunden, Produkten und anderen Dimensionen voraus, die in der Regel nicht zur Verfügung steht. Dies kann jedoch ein-

fach und kurzfristig in das Rechnungswesen implementiert werden, erfordert aber eine Reihe von Vorarbeiten. Deswegen hat sich ein zweistufiges Verfahren als zweckmäßig erwiesen (siehe Abbildung): In einer Phase 1 werden vorhandene Kal-kulationen in das Business Warehouse übernommen. Besonders einfach kann eine Business Due Diligence (BDD) durchgeführt werden, bei der im Falle eines Unter-nehmenskaufs die Profitabilität der Marktsegmente mit einer statistischen Kalkulation außerhalb des Rechnungswesens untersucht wird. Die monatliche BLP-Auftragskalkulation erfolgt mittels der er-mittelten Kalkulationsfaktoren, die für eine kurze Übergangszeit konstant gehalten werden. In der Phase 2 wird das BLP-Kalkulationsmodell mit Parallelkalkulation für die verschiedenen Finanzfor-mate implementiert. Dies kann erfahrungsgemäß innerhalb eines halben Jahres erfolgen.

Aufgabenstrukturplan

ProfitMan-Aufgabenstrukturplan
ProfitMan-Aufgabenstrukturplan